Verwendung von cookies für web-statistiken

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Internetseite informieren. Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist die Conte Caserta GmbH, Unter den Linden 10, 10117 Berlin. Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung richten Sie bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse: [email protected]. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Kontakts ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.

 

Erhebung personenbezogener Daten

Für die Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten wie Name oder E-Mail- Adresse mitteilen, es sei denn Sie möchten von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Leistungen wie das Abonnement unseres Newsletters oder Anfragen über unser Kontaktformular in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist es erforderlich, dass Sie bestimmte Daten angeben (siehe oben).

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

 

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browser,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Website zu präsentieren und Ihnen eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen.

 

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze der Datenverarbeitung gelten. Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstandes in der Bescrhreibung des Angebotes.

 

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Angaben, soweit Sie solche gemacht haben, erfolgt nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt, sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht.

 

Verwendung von Cookies für Web-Statistiken

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) zudem Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren; eine Zusammenführung mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms findet nicht statt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mit Nachricht an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse: [email protected] widersprochen werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine attraktive Website zu präsentieren, die Ihre persönlichen Einstellungen speichert und Ihnen den Besuch auf unserer Website erleichtert.

 

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten IInformationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google anfordern, wird Google diese Informationen auch an diese Dritte weitergeben.

Google wird in keinem Fall die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de-DE.

Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Google und Google Analytics finden Sie unter http:77google.com/analytics/terms/de.html beziehungsweise unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens, welches uns eine bedarfsgerechte Optimierung unseres Onlineangebots ermöglicht.

 

Hinweise zum Datenschutz bei Nutzung unserer Facebook-Fanpage

Unser Internetauftritt enthält Programme bzw. Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook. Es handelt sich hierbei um den Button mit dem Facebook-Logo und dem zugehörigen „Like“-Link. Das soziale Netzwerk wird von dem Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“) betrieben. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grnad Canal Square, Gran Canal Square Harbour, Dublin 2, Ireland. Für uns wird dort eine so genannte Fanpage vorgehalten. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung, d.h. wenn Sie unsere Website besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Facebook weitergegeben. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Facebook-Button direkt mit Facebook zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält Facebook die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Zudem werden die oben unter „Erhebung personenbezogener Daten“  genannten Daten übermittelt. Sämtliche Vorgänge der Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang werden nicht von uns, sondern von Facebook durchgeführt. Facebook wird nach eigenen Angaben in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisieren. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt und dort (in den USA) gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge. Welche Datenverarbeitungsvorgänge Facebook bei und nach dem Aufruf einer Fanpage durch einen Nutzer vornimmt, ist nicht genau bekannt. Wir können daher nur folgende Informationen geben, die auf dem derzeit erreichbaren Kenntnisstand beruhen:

Facebook speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, erhebt Facebook Daten bezüglich Ihrer Aktionen, Interaktionen und Bewegungen innerhalb seines sozialen Netzwerks, welche das Unternehmen Facebook Inc. zur Optimierung seines für jeden Nutzer personalisierten Direktmarketingprofils, für eigene Geschäftszwecke verwendet und verknüpft diese mit Ihrem Profil und Ihren dort angegebenen Registrierungsdaten und sonstigen innerhalb des sozialen Netzwerks von Ihnen oder von anderen angegeben Informationen.

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem bei Facebook bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z.B. die Seite verlinken, speichert Facebook auch diese Informationen in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei Facebook vermeiden können.

Auch wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind, speichert und nutzt Facebook Inc. Daten zu verwendetem Betriebssystem, Browserversion, IP-Adresse und daraus ableitbarem Herkunftsort.

Darüber hinaus kann Facebook Sie über sogenannte „Cookies“ auch als nicht eingeloggter/nicht registrierter Nutzer wiedererkennen und die aus dem Seitenaufruf gewonnen statistischen Daten bei Ihrem nächsten Login beziehungsweise Ihrer erstmaligen Registrierung bei Facebook zur Profilbildung verwenden. Wir empfehlen Ihnen, über die Sicherheitseinstellungen Ihre Browsers alle Cookies regelmäßig zu löschen.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Facebook wenden müssen.

Für Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie zur dortigen weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten, die Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Facebook, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Facebook erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärung deses Anbieters:  http://www.facebook.com/about/privacy/). Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov.EU-US-Framework.

Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Angebote.

 

Sicherheit

Wir legen sehr großen Wert auf die größtmögliche Sicherheit unseres Systems und setzen moderne Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken ein, um Ihre Daten optimal zu schützen. Hierzu gehören Maßnahmen wie Antivirensoftware oder eine Firewall. Selbstverständlich werden unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
  • Recht auf Berichtigung und Vervollständigung (Art. 16 DS-GVO),
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“, Art. 17 DS-GVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 f. DS-GVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO).

 

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können sie diese jederzeit widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 21 DS-GVO). Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der jeweiligen Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns per E-Mail an [email protected] oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten informieren.

 

Weiterführende Links

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.